Marmortörtchen

Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
Portionen
für 6 Törtchen
Produkt
Becel Cuisine Pflanzenölcreme (452 g)

Zutaten für 6 Törtchen

  • Zutaten:
  • 55 ml Becel Cuisine Pflanzenölcreme
  • 50 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Msp. abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 1 kleines Ei
  • 40 g Weizenvollkornmehl
  • 20 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL fettarme Milch
  • 1 TL ungesüßtes Kakaopulver
  • Außerdem:
  • 6 Backförmchen z. B. aus Papier
  • Staubzucker zum Bestäuben
Becel Cuisine Pflanzenölcreme (452 g)


Zubereitung des Rezepts Marmortörtchen

1. Becel Cuisine Pflanzencreme, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale schaumig schlagen. Das Ei unter Rühren zum Teig geben. Vollkornmehl, Speisestärke und Backpulver mischen, sieben und nach und nach mit der Milch unterrühren.

2. Zwei Drittel des Teiges in sechs kleine Papiermanschetten füllen. Kakaopulver unter den restlichen Teig mischen, auf den hellen Teig geben und mit einer Kuchengabel ein Marmormuster ziehen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft: 150°C) ca. 30 Minuten backen.

3. Die fertigen Törtchen nach dem Abkühlen dünn mit Puderzucker bestäuben.


Zurück zur Rezeptsuche