Gemüse-Fisch-Pfanne

Zubereitungszeit
ca. 45 Minuten
Portionen
für 2 Portionen

Zutaten für 2 Portionen

  • 200 g Rotbarschfilet
  • 1 EL Zitronensaft
  • Jodsalz
  • 200 g Paprika
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 1 Schalotte
  • 2 EL BECEL Omega-3 Pflanzenöl Classic
  • 15 g Weizenmehl Type 1050
  • 100 ml KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 100 ml fettarme Milch
  • 20 g Echtlachs-Creme
  • 100 g Blattspinat
  • Pfeffer
  • etwas frisch gehackten Dill


Zubereitung des Rezepts Gemüse-Fisch-Pfanne

1. Fisch waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und in große Stücke schneiden.

2. Gemüse putzen und waschen, Paprika und Möhre in große Stücke schneiden. Schalotte putzen, fein würfeln und im Becel Omega-3 Pflanzenöl glasig dünsten lassen. Mehl darüber stäuben, glatt rühren, leicht bräunen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Milch zugießen, aufkochen lassen und mit Lachs-Creme würzen. Paprika und Möhren dazugeben und ca. 8 Minuten garen.

3. Anschließend Fisch und Blattspinat zufügen und mit geschlossenem Deckel weitere 10 Minuten bei kleiner Hitze garen. Mit Salz, Pfeffer und etwas gehacktem Dill abschmecken und servieren.


Zurück zur Rezeptsuche