Gefüllte Auberginen

Zubereitungszeit
ca. 65 Minuten
Portionen
für 2 Portionen
Produkt
Becel pro.activ (250 g)

Zutaten für 2 Portionen

Becel pro.activ (250 g)


Zubereitung des Rezepts Gefüllte Auberginen

1. Halbieren Sie die Auberginen der Länge nach und kratzen Sie fast das gesamte Fruchtfleisch heraus; lassen Sie eine 1 cm dicke Schale bestehen. Verteilen Sie die Paprikastücke auf einem geölten Backblech und beträufeln Sie sie mit einem Teelöffel Öl.

2. Geben Sie das Blech für 30 Minuten in den auf 180° C (Stufe 4) vorgeheizten Ofen.

3. Erhitzen Sie das restliche Öl und braten Sie die Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch an, bis beides weich ist. Fügen Sie dann die Tomaten, den Zimt und den Zucker hinzu. Würzen Sie die Mischung mit Pfeffer und lassen Sie alles so lange köcheln, bis die Masse auf die Hälfte reduziert ist.

4. Zerkleinern Sie das Auberginenfleisch und geben Sie es zusammen mit dem Koriander und den Pinienkernen in die Sauce. Kochen Sie alles für weitere 10 Minuten. Vermischen Sie die Sauce mit dem gekochten Reis, der gerösteten Paprika und Becel pro.activ. Geben Sie die Füllung in die Auberginenschalen und servieren Sie Ihr Gericht.


Zurück zur Rezeptsuche

Das könnte Ihnen auch schmecken