Fischpfanne mit Graved Lachs

Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten
Portionen
für 3 Portionen

Zutaten für 3 Portionen

  • 150 g Nudeln (z.B. Vollkorn Spaghetti)
  • 250 g Fischfilet (z.B. Kabeljau)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Jodsalz
  • 2 EL Becel Gold
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 75 g Graved Lachs
  • 3 Zweige Petersilie
  • 60 g Frischkäse mit Kräutern 8% Fett abs. (Halbfettstufe)
  • 100 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett


Zubereitung des Rezepts Fischpfanne mit Graved Lachs

1. Nudeln nach Anleitung kochen, abgießen und warm stellen. Fisch waschen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und in Würfel schneiden.

2. Becel Gold in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden, mit dem Kabeljau bei mittlerer Hitze 8 Minuten braten. Den Lachs in Streifen schneiden, in die Pfanne geben und weitere 2 Minuten braten.

3. Petersilie waschen, klein hacken, mit dem Frischkäse und der Rama Cremefine unterrühren, kurz erwärmen, mit den Nudeln auf Tellern anrichten.


Zurück zur Rezeptsuche