Apfelbeignets mit Zimtcreme

Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
Portionen
für 2 Portionen

Zutaten für 2 Portionen

  • Für den Beignet-Teig:
  • 1 Ei
  • 70 g Mehl
  • 100 ml fettarme Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • Außerdem:
  • 1 großer Apfel
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL BECEL Omega-3 Pflanzenöl Classic
  • Für die Zimtcreme:
  • 80 g Magertopfen
  • 70 ml Buttermilch
  • 1-2 TL Honig
  • 1 TL gemahlener Zimt


Zubereitung des Rezepts Apfelbeignets mit Zimtcreme

1. Ei mit 1 EL Wasser verrühren. Die übrigen Teigzutaten unterrühren und 10 Minuten quellen lassen.

2. Apfel waschen und das Kerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen. In sechs Scheiben schneiden und diese leicht in Mehl wenden. Becel Omega-3 Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Apfelringe durch den vorbereiteten Teig ziehen, gut abtropfen lassen und die Beignets im heißen Becel Omega-3 Pflanzenöl goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3. Zutaten für die Creme verrühren und zu den Beignets reichen.


Zurück zur Rezeptsuche